Literatur / Horváth: Jugend

Horváth: "Jugend ohne Gott"

Ödön von Horváths "Jugend ohne Gott" ist in Baden-Württemberg (2008/09) Pflichtlektüre fürs kaufmännische Berufskolleg II (BK II).
Hier finden Sie einen ersten Überblick, um das Werk ein wenig kennen zu lernen, zusätzlich die Abfolge der Referate plus Sekundärliteratur und die Anforderungen an die Referenten.

Tipps zur Lektüre:
Diese Tipps sind nur am Anfang sinnvoll, wenn die Schüler wissen wollen, was sie beim Werk so erwartet. Alles ist eher witzig und im Schüler-Deutsch geschrieben.
Hier geht es zur Druckversion [50 KB] der Tipps.

Gesamtüberblick
Der "Gesamtüberblick" ist zentraler Teil des strukturierten Literatur-Unterrichtes, da hier die gesamte Sekundärliteratur genannt wird, der Aufbau der Einheit, die Referatsthemen und dann die Namen der Referenten, folglich auch die Abfolge der Referate.
Hier geht es zur Druckversion [43 KB] des Gesamtüberblicks.
Sara Treptau (WG11 / 2008/09) gibt einen breit angelegten Überblick über Horváth "Jugend ohne Gott". Hier geht es zur Druckversion [45 KB] des Deckblatts, hier zur Druckversion [652 KB] der gesamten Hausarbeit.