Knigge heute für junge Leute

Projekte: Knigge heute für junge Leute

+++++ Projekte zu Höflichkeit, Benimm und Rücksichtnahme
Hier wird Schülern etwas geboten, was sie für ihr späteres Leben brauchen, aber nirgendwo lernen. Benimm-Regeln. Grundlage ist die Broschüre "Knigge heute für junge Leute" (ISBN: 3-00-014391-2"), herausgegeben von der BASF / Ludwigshafen. In Gruppen schreiben die Schüler Geschichten zum Thema "Benimm" und setzen es in "lebende Bilder" um, die ich fotografiere, den Schülern gebe, die diese Fotos am Computer gestalten und dann als Powerpoint-Präsentation ihren Mitschülern vorführen.

::::: Höflichkeit im Betrieb (Fotostorys) (Banker-Klasse / Religion 2009/10)
Höflichkeit damals und heute (Fotostory [6.670 KB] )
Höflichkeit / Unhöflichkeit auf der Bank (Fotostory [1.632 KB] )
Erster Tag der Ausbildung - So soll es nicht sein (Fotostory [1.227 KB] )
Erster Tag der Ausbildung - So soll es sein (Fotostory [1.163 KB] )

::::: Religionsprojekt 2009: Aktion höfliche Schule
Inhaltliches Ziel:
Bewusstes Wahrnehmen des anderen, Wertschätzung und Förderung der Hilfsbereitschaft
Aufgabenstellung und Vorgehensweise: gemeinsame Ideensammlung mit Clustering (Metaplantechnik), eigenständige Gruppenbildung, Geschichte und Drehbuch sich überlegen, Fotostory konkret umsetzen und am Computer gestalten.
1. Gruppe: Sie stellte das Grüßen und das zwischenmenschliche Verhalten ins Zentrum
2 Geschichten: eine in der Schule (Druckvorlage [1.424 KB] ), eine außerhalb der Schule (Druckvorlage [1.265 KB] ).
2. Gruppe: Sie stellt Konfliktsituationen in der Schule dar, und zwar zwischen Schülern und zwischen Lehrern und Schülern.
2 Geschichten: eine Demotivation bei einem Referat (Druckvorlage [1.111 KB] ), eine Konfliktsituation bei einer Klassenarbeit (Druckvorlage [709 KB] ).
3. Gruppe: Restaurant-Besuch (Banausen-Pärchen geht mit gesittetem Pärchen aus) (Druckvorlage [1.414 KB] )

::::: Thema "sexuelle Belästigung" (Job) und "Rücksichtnahme im Schulhof".
Hier geht es zur Druckversion [12.574 KB] der kreativen Gestaltung zu Benimm in Job und Schule.

::::: Knigge heute für junge Leute (Besuch von VHS-Dozentin Horn und Schüler-Projekte)
Es ist mal wieder ein wunderschöner Mittwochnachmittag. Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und wir sind zum Nachmittagsunterricht in die Schule abkommandiert worden. Was uns erwartet? Zwei Stunden Religion powered by Herrn Schenck, der schon mit Begeisterung das Klassenzimmer betreten hat. Die Stunde kann also beginnen. In Gedanken fahren wir bereits in den Standby- Modus runter, denn etwas Besonderes wird heute sowieso nicht passieren. Die Meute döst vor sich hin, bis bei dem Satz „Knigge heute- für junge Leute“ die Köpfe plötzlich wieder anspringen. „Hat der da grade Knigge gesagt oder haben wir ’nen Knick im Ohr? Was hat Knigge denn mit Religion zu tun?“ Da offenbart uns Herr Schenck schon seine geschmiedeten Pläne: „Knigge heute- für junge Leute“ soll unser erstes Projekt in diesem Religionsunterricht werden. Wir sollen die Chance nutzen, uns mit den Verhaltensregeln auseinander zu setzten, die für ein gutes Auftreten in der Öffentlichkeit so notwendig sind... Hier geht es zur Druckversion [2.721 KB] des Artikels über den Besuch der Benimm-Trainerin.
- Hier werden kurz wesentliche Benimm-Regeln aufgelistet. Hier geht es zur Druckversion [504 KB] der Benimm-Regeln.
- Eine kreative Gestaltung einer Schüler-Gruppe zum Thema "Grüßen" und "Höflichkeitsformen". Hier geht es zur Druckversion [6.391 KB] zum Thema "Höflichkeitsformen".
- Nicht nur eine kreative Gestaltung einer Schüler-Gruppe zum Thema "Vorstellungsgespräch", sondern zusätzlich noch konkrete Tipps für ein Vorstellungsgespräch. Hier geht es zur Druckversion [931 KB] für Tipps zum Vorstellungsgespräch.