Wortartenüberblick

Wortarten, Satzglieder, Zeiten, Konjunktiv I+II

Überraschende Mail vom November:
Hallo Herr Schenck,
ich muss mich von Herzen bei Ihnen bedanken. Ich habe jetzt im Oktober angefangen in Gießen Spanisch und Geschichte auf Gymnasiallehramt zu studieren. Für Geschichte auf L3 (wie es hier in Hessen heißt) braucht man hier den Sprachnachweis in Latein. Da ich nie Latinum gemacht habe, muss ich das jetzt in einem Kurs hier an der Uni nachholen. Hier kommt jetzt der Grund für meinen Dank: Danke, dass sie mich gezwungen haben Grammatik zu pauken. Es hilft mir ungemein, dass ich Wortarten, Zeiten und Satzglieder nochmal wiederholt habe, was viele andere nicht gemacht haben. Es schwingt nur ein bisschen Wut auf mich selbst mit, dass ich die Sachen, nach einem Jahr Pause aus der Schule, leider nicht mehr alle im Kopf habe. Immerhin habe ich aber ja Ihr Buch, um noch ein bisschen was nachlesen zu können.
Also nochmal: DANKE DANKE DANKE!
Liebste Grüße aus dem hübschen Gießen und dem ungewohnten Studentenleben.
Nicole Sánchez Wünsch

Überraschende Mail vom Oktober:

Hallo Herr Schenck,
Sie glauben es mir nicht bzw. konnt ich es selbst nicht glauben, dass ihre "tollen Wortarten" auch mal wichtig sein können!
Meine Freundin ist in Bad Mergentheim auf dem WG und der habe ich natürlich von den Grammatikarbeiten und allem erzählt. Heute nach dem Training sagt sie, dass sie letzte Woche ein Vorstellungsgespräch hatte (da sie dieses Jahr Abi macht) und in diesem Einstellungstest waren 2 Sätze, da stand drüber: bestimmen sie die Wortarten.
Sabrina natürlich erstmal sofort an mich gedacht und gesagt: kacke, was ist das nochmal? Subjekt ? Prädikat? Verb?
Hatte natürlich kein Plan davon!
Also hat doch alles seinen Sinn!
Liebe Grüße!

Für alle verpeilten Grammatik-Ignoranten, die in der Schule, bei einem Einstellungstest punkten wollen, habe ich auf 16 Seiten alles Wesentliche zu
- Wortarten
- Satzglieder
- Zeiten
- Konjunktivbildung mit Übung

übersichtlich und visualisiert zusammengestellt: Grammatikgesamtübersicht [453 KB]