Corona-Hashtag: #WirSchreibenUnsMut

Angebot in Corona-Zeiten: #IchSchreibeMirMut

+++++ Corona-Krise
+++ Dein Text, deine Zeichnung, dein Foto

+ Uns überrollt im Augenblick etwas, was wir nicht kennen, was uns Angst macht und was unser Leben – aller Voraussicht nach – verändern wird.
Manchen von euch ist es wichtig, dieses diffuse Gefühl
- in Worte zu kleiden (höchstens ½ - ¾ Seite, Arial 12),
- in Zeichnungen zu fassen,
- in Fotos zu verdeutlichen.

+ Wir bieten den Kreativen unter euch diese Plattform für euren Text, eure Zeichnung, euer Foto, nicht aber für Fake News oder Verschwörungstheorien:
- andere lesen/sehen es,
- anderen hilft es
- und andere helfen dir mit Text/Zeichnung/Foto.
Inklusiv Fotos und Zeichnungen darf euer Beitrag nicht länger als eine Seite sein!

+ Wir haben euch jahrelang mit Materialien für Klassenarbeiten und fürs Deutsch-Abitur unterstützt, nun wollen wir euch helfen, in dieser für viele von euch bedrückenden Situation durch Schreiben, Zeichnen, Fotografieren euch zu finden und so zu ermutigen.
+++ Bitte schickt euren Text in einer Word-Version/kein PDF, die Zeichnung eingescannt als JPG (hohe Auflösung!) und auch das Foto/die Fotos als JPG (mind. 1 MB) plus Text/Word.
Ob ihr euren Namen oder ein Pseudonym unter euren Beitrag setzt, das überlassen wir euch! Wer möchte, kann auch seine Mail-Adresse angeben.
+++ Liebe Erwachsene,
meine Aktion stößt bei Oberstufenschülern auf kein großes Echo, anders verhält es sich bei Leuten meiner Generation, sie finden die Aktion gut. Diese Aktion ist für Menschen gedacht, die schreibend/zeichnend – teilweise über Stunden – schöpferisch ihre Situation in Worte oder Zeichnungen fassen und so sich im eigenen Tun ermutigen, unabhängig davon, ob und wie viele es lesen. Aber es macht einen Unterschied, ob ich über Stunden etwas schaffe, um es dann in den Papierkorb zu knüllen, oder ob ich es auf eine Plattform stelle mit der Möglichkeit, dass es auch andere zur Kenntnis nehmen. Für diese Möglichkeit und die Ermutigung der Kreativen stelle ich meine Plattform zur Verfügung! Im Augenblick bin ich der größte Profiteur meiner Idee, was eigentlich nicht so gedacht war, ich genieße es, mich regelmäßig im Schreiben zu vertiefen und im eigenen Tun so viel Sinnerfüllung und innere Orientierung mir selbst zu schenken.

+++ Mailt/mailen Sie alles als Anlage an Klaus.Schenck@t-online.de
Wir sind gespannt!
Klaus Schenck/„FT-Abi-Plattform“
Herzlichen Dank an unsere FT-Grafikerin Mara Löffler!

+++ Texte/Zeichnungen (die neuesten Rückmeldungen sind immer ganz oben!)
- Einführungstext: Link [284 KB]
- 19: Pascal Jenny: Corona-Fazit eines Kurdirektors (Arosa): Link [179 KB]
- 18: Lorena Heid: Trotz Ferne näher als zuvor: Link [111 KB]
- 17: Klaus Schenck: 9. #IchSchreibeMirMut: Die Stunde des Wesentlichen!: Link [105 KB]
- 16: Sara Serpi: Corona-Zeiten in der Kirche: Ist das Gott, oder kann das weg?: Link [82 KB]
- 15: Klaus Schenck: 8. #IchSchreibeMirMut: Die Stunde der Disziplinierten: Link [107 KB]
- 14: Eva Hock: Wie das Coronavirus eine Studentin dazu brachte, ihre Fenster zu putzen: Link [133 KB]
- 13: Erzieherin Miri: Corona-Zeiten im Kindergarten: Link [128 KB]
- 12: Klaus Schenck: 7. #IchSchreibeMirMut: Die Stunde des Gottvertrauens!: Link [112 KB]
- 11: Lorena Heid: Corona-Weltreise: Frei wie ein Vogel! Das wäre jetzt wohl jeder gern!: Link [113 KB]
- 10: Klaus Schenck: 6. #IchSchreibeMirMut: Die Stunde des Landlebens!: Link [141 KB] und auf der Jugendseite von "TBB aktuell"/15.04.2020: Link [557 KB]
- 09: Klaus Schenck: 5. #IchSchreibeMirMut: Die Stunde der Dankbarkeit!: Link [103 KB]
- 08: Dr. Adalbert Ruhnke: Die Karawane zieht weiter: Link [187 KB]
- 07: Debora Eger: Corona-Hochzeit: Link [143 KB]
- 06: Brigitta Meuser: MUSIK erfüllt die Luft: Link [285 KB]
- 05: Klaus Schenck: 4. #IchSchreibeMirMut: Die Stunde der Briefschreiber: Link [104 KB]
- 04: Klaus Schenck: 3. #IchSchreibeMirMut: Die Stunde der Introvertierten: Link [145 KB]
- 03: Cornelia Putzker: Ein Gespenst geht um in Europa: Link [124 KB]
- 02: Klaus Schenck: 2. #IchSchreibeMirMut: Ein feste Burg ist mein Zuhaus': Link [165 KB]
- 01: Klaus Schenck: 1. #IchSchreibeMirMut: Angst: Link [84 KB]

+++ Stärkung, Prognose und Lied-Aufforderung in Corona-Zeiten
- Geistliches Wort (SWR2/02.05.2020): Krise = Gefahr + Chance: Link [55 KB]
- Die Welt nach Corona (Matthias Horx, Zukunftsforscher, differenzierte Zeitanalyse mit überraschenden Prognosen der Veränderung): Veränderungs-Prognosen
--- Corona - Wie die Pandemie das ökonomische und politische System verändert. 1. Teil (Matthias Horx, Zukunftsforscher): Prognose
--- Corona - Wie durch die Pandemie neue Arbeitsformen entstehen. 2. Teil (Matthias Horx, Zukunftsforscher): Prognose
--- Angst ist eine attraktive Ressource (FT-Jugendseite, März 2016, über einen Vortrag von Matthias Horx beim Rotary-Club Tauberbischofsheim): Artikel [267 KB]
- Hallelujah (Corona Version) [Original von Leonard Cohen, deutscher Text von Bernice Ehrlich]: Lied